Für Sie gelesen! Das Büchereiteam empfiehlt:

Bild

Für immer in deinem Herzen

Shipman, Viola


Jedes Armband erzählt eine Geschichte! Alle Frauen der Familie Lindsey besitzen ein Armband mit Glücksbringern, Großmutter Lolly, Tochter Arden und Enkelin Lauren.Die Anhänge werden von Generation zu Generation weitergegeben. Lolly lebt seit langen allein am Lost Land Lake.Eines Tages schickt sie ihrer Tochter und ihrer Enkelin einen Anhänger und bittet um einen Besuch.Eine Hilferuf? Tochter und Enkelin brechen sofort auf.Es wird ein Sommer der alles verändert. Viola Shipman erzählt in diesem wundervollen Drei-Generationen-Geschichte von Liebe, Verlust und der besonderen Beziehung zwischen Müttern und Töchtern.
Bild

Fluchtpunkt Europa. Unsere humanitäre Verantwortung

Richter, Michael


Hunderttausende fliehen vor Tod, Gewalt und Not. Sie lassen alles zurück, was ihnen lieb und teuer ist, um in Europa Sicherheit zu finden. Der Regisseur und Dokumentarfilmer Michael Richter zeichnet ihren Weg aus Syrien und Afghanistan, Mali und Somalia nach – über die Lager im Libanon oder der Türkei, die Fahrten auf überfüllten Booten und in verschlossenen Lastkraftwagen bis zum derzeitigen Leben in deutschen Flüchtlingsunterkünften. Ihre Erlebnisse decken die Strukturen und Allianzen auf, die es unmöglich machen, dass Flüchtlinge ohne neue Gefahr für Leib und Leben nach Europa gelangen. Doch wer Asyl sucht, muss aufgenommen werden und die Chance auf ein faires Verfahren bekommen. Das zu gewährleisten ist für Michael Richter eine ebenso moralische wie gesetzliche Pflicht. Die aktuellen Methoden der Abschottung ignorieren dagegen unsere humanitäre Verantwortung. Das längst fällige Einwanderungsgesetz wäre ein wichtiger Schritt, damit Europa das wird, worauf die Flüchtlinge vertrauen: ein Fluchtpunkt.

Bild

Flächenbrand. Syrien, Irak - Die arabische Welt und der Islamische Statt

Leukefeld, Karin


Bis vor wenigen Jahren war Syrien ein aufstrebendes, heute ist es ein verbranntes Land. Millionen Menschen haben alles verloren, die Gesellschaft ist tief gespalten. Der von außen angeheizte Krieg, die politische Isolierung und die Sanktionen von USA und EU haben ebenso die aufblühende Ökonomie zerstört wie die syrische Reformbewegung. Nicht besser sieht es im Irak aus. Gesellschaftlich zerrüttet, konfessionell zerrissen, wirtschaftlich am Boden, von Terrorismus überzogen, so lautet das Ergebnis der US-geführten Militärintervention und Besatzungspolitik. Nichtstaatliche Akteure wie der »Islamische Staat« und andere Kampfverbände bestimmen hier wie in Syrien das Geschehen. Der Krieg mit seiner Flüchtlingskatastrophe destabilisiert aber auch zunehmend die Nachbarländer. Das Buch erläutert, wie und warum die Region des »Fruchtbaren Halbmondes« - die Wiege der Zivilisation - in Flammen aufgeht, welche Auswirkungen dies auf die betroffenen Staaten und ihre Gesellschaften hat und welche Perspektiven sich abzeichnen.
Bild

Beerenstark! - Süßes aus heimischen Beeren

Ertl, Kathrin


Sommerzeit ist Beerenzeit! Die Vielfalt an Beeren lässt eigentlich keine Wünsche offen: Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Brombeeren, Erdbeeren oder Heidelbeeren harmonieren mit sahnigen Cremes oder knusprigen Streuseln und setzen einen fruchtigen Kontrapunkt. Mit Heidelbeer-Trifle, Himbeercreme mit Baiser, kühler Erdbeersuppe, Brownies mit Beeren oder Rote-Grütze-Parfait können Sie den Sommer richtig genießen und finden für jede Gelegenheit das passende Rezept. Die wunderbaren Foodfotos fangen dazu die richtige Sommerstimmung ein und garantieren gute Laune.
Bild

Die verbotene Zeit

Winter, Claire


Berlin, 1922: Trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft verbindet Edith und Dora von Kindheit an eine so enge und treue Freundschaft, als wären sie Schwestern. Dora ist die Tochter eines einfachen Hausmädchens, Edith die eines reichen Papierfabrikanten. Die beiden wachsen im schillernden Treiben der Großstadt heran, und ihre Verbundenheit bleibt ihnen auch als Erwachsene erhalten. Dora findet ihr Glück mit dem ehemaligen Sportler Paul Behringer, und Edith heiratet den Adeligen Maximilian von Stettenheim. Doch wahre Liebe begegnet Edith erst mit dem charismatischen Violinisten Jules Cohn. In den gefährlichen politischen Zeiten der Dreißigerjahre lässt Edith sich auf ein gewagtes Spiel ein, denn Jules ist Jude und im Widerstand aktiv. Dora bleibt der einzige Mensch, dem sie vertrauen kann. Und Edith wird schließlich gezwungen, die Freundin um etwas zu bitten, das ihrer aller Leben auf dramatische Weise für immer verändern wird ... Eine spannende Familiengeschichte aus stürmischen Zeiten!
Bild

Bibi und die Wetterhexerei

Riedl, Doris


Bibi und Florian besuchen Professor Hagelkorn. Sie wollen Schneekristalle untersuchen. Doch in der Sommerhitze schmilzt der Schnee und Bibi muss Neuschnee hexen - den ganzen Keller voll! Was wird nur der Professor dazu sagen?
Bild

Lena und Samson, Ponyhof Apfelblüte

Young, Pippa


Auf dem Ponyhof Apfelblüte werden Träume wahr. Jedes Mädchen findet sein Lieblingspony, kann mit ihm schmusen, es striegeln und natürlich auf ihm reiten! Lenas größter Wunsch geht in Erfüllung: Auf dem Ponyhof Apfelblüte kann sie endlich reiten lernen! In das gutmütige Pony Samson hat sie sich sofort verliebt und auch ihre erste Reitstunde macht riesigen Spaß. Nur warum Julia so gemein zu ihr ist, versteht Lena nicht. Dabei wäre es doch so schön, eine neue Freundin zu haben! Freundschaften, süße Ponys und spannende Wettkämpfe - der Alltag auf dem Reiterhof wird einfach nie langweilig. Die neue Kinderbuchreihe mit liebevollen Illustrationen vermittelt nebenbei Wissenswertes über Ponys und ist besonders für Mädchen ab 8 Jahren geeignet.
Bild

Die Mitternachtsrose

Riley, Lucinda


Innerlich aufgelöst kommt die junge amerikanische Schauspielerin Rebecca Bradley im englischen Dartmoor an, wo ein altes Herrenhaus als Kulisse für einen Film dient, der in den 1920er Jahren spielt. Vor ihrer Abreise hat die Nachricht von Rebeccas angeblicher Verlobung eine Hetzjagd der Medien auf die junge Frau ausgelöst, doch in der Abgeschiedenheit von Astbury Hall kommt Rebecca allmählich zur Ruhe. Als sie jedoch erkennt, dass sie Lady Violet, der Großmutter des Hausherrn Lord Astbury, frappierend ähnlich sieht, ist ihre Neugier geweckt. Dann taucht Ari Malik auf: ein junger Inder, den das Vermächtnis seiner Urgroßmutter Anahita nach Astbury Hall geführt hat. Je mehr Rebecca aber in die Vergangenheit und in ihre Rolle eintaucht, beginnen Realität und Fiktion zu verwischen – und schließlich kommt sie nicht nur Anahitas Geschichte auf die Spur, sondern auch dem dunklen Geheimnis, das wie ein Fluch über der Dynastie der Astburys zu liegen scheint… Von der Pracht indischer Paläste zu den verborgenen Geheimnissen eines englischen Herrenhauses entführt dieser romantische Roman der Bestsellerautorin.
Bild

Ostwind - Zusammen sind wir frei

Wimmer, Carola


Für alle Pferdefans – das Buch zum Film Mika ist stinksauer. Weil sie die Versetzung nicht geschafft hat, heißt es statt Feriencamp nun den Sommer lang zu büffeln – und das ausgerechnet auf dem Pferdegestüt ihrer strengen Großmutter. Doch Mika denkt nicht daran, sich hinter Büchern zu verstecken und sich vom Stallburschen Sam bewachen zu lassen. In der dunkelsten Box des Pferdstalls findet sie den wilden und scheuen Hengst Ostwind. Weder Michelle, die beste Springreiterin am Hof, noch Mikas Großmutter können das gefährliche Pferd bändigen. Magisch angezogen von dem nervösen Tier, schleicht sich Mika trotz aller Warnungen heimlich in den Stall. Das ist der Beginn einer ungewöhnlichen Freundschaft, denn Mika entdeckt dabei ihre wahre Leidenschaft und ganz besondere Gabe: Sie spricht die Sprache der Pferde! Wird sie es schaffen Ostwind zu zähmen? Das Buch zum Film erzählt die berührende Geschichte von echter Freundschaft, tiefer Pferdeliebe und jeder Menge Mut. Mit zahlreichen Farbfotos von Filmsequenzen und Darstellern. Den zweiten Band "Rückkehr nach Kaltenbach" gibt es ab Ende März in der Bücherei.
Bild

Ich bin Malala

Yousafzai, Malala


Ihre Geschichte sorgte international für Erschütterung: Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg von Taliban-Kämpfern überfallen und brutal niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Obendrein führte sie für die BBC ein vielbeachtetes Blog-Tagebuch über ihren Alltag unter den Islamisten. Damit war ihr Todesurteil gefällt. Die Kugel traf Malala aus nächster Nähe in den Kopf; doch wie durch ein Wunder kam das mutige Mädchen mit dem Leben davon. Schon hat sie erklärt, dass dieser Anschlag sie nicht davon abhalten wird, auch weiterhin für die Rechte von Kindern, insbesondere Mädchen, einzutreten. Für ihr außergewöhnliches Engagement wurde Malala für den Friedensnobelpreis nominiert. Dies ist ihre Geschichte.
Bild

Die lezte Wahrheit

McCreight, Kimberly


Die verzweifelte Suche einer Mutter nach der Wahrheit Als Kate den Anruf von der Schule ihrer Tochter bekommt, ist sie mitten in einem der wichtigsten Meetings ihrer Karriere als Anwältin. Amelia, die bisher nie negativ aufgefallen ist, sei von der Schule verwiesen worden. Gleich hat Kate ein ungutes Gefühl und macht sich voller Sorge auf den Weg. Schon von weitem sieht sie das Blaulicht, ihr Herz schlägt ihr bis zum Hals. Ihre schlimmsten Befürchtungen sind wahr geworden: Amelia ist vom Dach der Schule gestürzt und hat nicht überlebt. Kate versinkt in Trauer und kann erst wieder einen klaren Gedanken fassen, als sie eine anonyme Nachricht bekommt: Sie ist nicht gesprungen. Von da an versucht Kate herauszufinden, was in den letzten Stunden ihrer Tochter geschehen ist. Wer hat Schuld am Tod von Amelia? Und was ist auf dem Dach tatsächlich passiert? Eine spannende Mischung aus Psychothrill und Familiendrama.
Bild

Die drei ??? Kids, Tatort Kletterpark

Blanck, Ursula


Seltsame Unfalle passieren im Kletterpark von Rocky Beach. Die Mammutbaume scheinen plötzlich nicht mehr sicher und stabil genug zu sein. Dem Kletterpark droht das Aus. Für Justus, Peter und Bob ist jedoch klar: Irgendjemand treibt ein falsches Spiel und möchte, dass die alten Bäume gefällt werden. Doch aus welchem Grund? ein waghalsiges Abenteuer für die drei Detektive beginnt ...
Bild

Ein ganzes halbes Jahr

Moyes, Jojo


Lou & Will. Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht exzentrischen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne als Kellnerin arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird, wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will - herzergreifend und unvergesslich!
Bild

Superhelden fliegen geheim

Pantermüller, Alice


Auf den ersten Blick wirkt sie ja ganz normal, die Familie von Karline Lund. Und das muss sie auch: Denn nur im Geheimen können die Lunds Tag für Tag die Welt retten. Alle - bis auf Karline. Die hat nämlich keine einzige Superheldenfähigkeit. Bis sie eines Tages den Hilferuf eines Frettchens aus einer Schultasche hört. Und nicht nur das: Karli kann plötzlich auch alle anderen Tiere verstehen. Dass ihre neuen Fähigkeiten ziemlich praktisch sind, merkt sie erst, als der Vater ihres Freundes Jona spurlos verschwindet. Dumm ist nur, dass es sich bei dem Entführten um keinen Geringeren handelt als um Professor Pangasius Puvogel, den berühmtesten Superheldenforscher aller Zeiten. Eine lustige, schräge Geschichte für Jungen und Mädchen.